12.02.2019 - 12:13

Wirecard startet Bezahllösung für mobile Wallets

Der Bezahlspezialist Wirecard hat mit Virtual Express eine neue Lösung für die sofortige und zuverlässige Bereitstellung von digitalen Geldmitteln vorgestellt, die ab sofort für US-Kunden verfügbar ist. Mit der speziell für mobile Wallets entwickelten Funktionalität sollen Nutzer unter Umgehung des sonst notwendigen Kartenregistrierungs-Schritts direkt auf Geld zugreifen können.

Die User Experience von Virtual Express ist dabei recht einfach: Ein Kunde klickt in einer Begrüßungs-E-Mail auf einen sicheren Link, akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und kann dann wählen, ob er sofort online shoppen oder seine Zahlung mit seiner bevorzugten Wallet vornehmen möchte, um überall dort einzukaufen, wo mobile Wallets akzeptiert werden.

Wirecard sieht Virtual Express als Teil einer Reihe von digitalen Zahlungslösungen, die die betriebliche Effizienz von Unternehmen verbessern und gleichzeitig zusätzlichen Komfort für Endnutzer bieten. Aufgrund seiner Funktionsweise sei es besonders wertvoll für Firmen, die das Markenengagement im Rahmen von Loyalitäts- und Incentive-Programmen verbessern wollen. Virtual Express soll in den nächsten Monaten auch in weiteren Regionen starten. 

 

posten in:


Ressort: M-Payment
Frank Keilacker

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen