12.02.2019 - 10:50

Facebook übernimmt Erkennungsspezialisten GrokStyle

Eine der an der Ikea-Augmented Reality-App "Ikea Places" beteiligten Firmen hat bei Facebook eine neue Heimat gefunden. Das Start-Up GrokStyle verfügt über eine moderne KI- und visuelle Suchtechnologie, für die sein neuer Besitzer sicherlich Verwendung hat. 

"Wir sind unglaublich stolz auf das, was wir gebaut haben - und glauben, dass wir nur an der Oberfläche dessen kratzen, was mit 'Computer Vision' möglich ist", besagt ein Statement auf der GrokStyle-Webseite, in dem auch die Einstellung des jetzigen Geschäftsbetriebs bekannt gegeben wird. Das Team und die Technologie würden allerdings weiterleben. Die entwickelte KI soll zudem auch künftig verwendet werden, um großartige visuelle Sucherfahrungen für den Einzelhandel aufzubauen.

Die Lösung von GrokStyle kann verschiedene Objekte – darunter vor allem Einrichtungsgegenstände – detailliert erkennen und so auch passenden Ersatz für bestehende Möbel vorschlagen. Genauere Details zur Übernahme und dem von Facebook gezahlten Kaufpreis gibt es nicht.

posten in:


Ressort: Commerce, Social Media
Frank Keilacker

,,

Kompendium Location Technologies and Services

Eine Übersicht über aktuelle Technologien, Marketingstrategien und Servicelösungen in der Verbindung von realer und Online-Welt. Mit dabei sind Unternehmen wie CCV, Cinram, Coca Cola, Epson, Ingram Micro, LANCOM Systems, Osram und PAYBACK.
Opens external link in new window...mehr

GFM Nachrichten ePaper

GFM Nachrichten ePaper

Nächste Veranstaltungen